Donnerstag, 26. September 2013

Tschuldigung für die Verspätung! :))

Hey Ho liebe Blogger!
Wie der Titel schon sagt, haben wir uns mit dem posten etwas verspätet und das tut uns auch sehr leid! *schnief* :D Aber um zur Sache zu kommen, wir waren im Kino (Review folgt!) und kurz danach auf der Lesung, der einfach nur zauberhaften Autorin, Kerstin Gier! 

Als erstes ein paar Sachen zum Ablauf der Lesung:
Als Kerstin Gier hereinkam, packte sie erstmal ihre Tasche aus, um uns kurz darauf ein von ihr persönlich geklautes Messer aus ihrem Hotel zu präsentieren! Das brauchte sie aber (zum Glück nicht) um uns alle zu töten, sondern um uns einen kleinen Kuchen, mit dem Auge, dass das Cover von Silber ziert, zu zeigen, den sie kurz vorher geschenkt bekommen hatte! Auch sonst verlief alles sehr lustig, Kerstin Gier erzählte viel, beantwortete Fragen und lüftete auch das Geheimnis von "Rasierspaß Ken" :))
Am Ende signierte sie all unsere Bücher und alle, die ein Silberexemplar dabei hatten, bekamen einen kleinen Schlüssel, den der Fischer Verlag extra für die Lesungen angefertigt hatte!
Kerstin Gier beim Buch-Signieren vor der Lesung

Alles in allem war das einfach nur ein mega cooler Abend!!!








 Und hier nochmal der sagenumwobene "Rasierspaß-Ken! :D
       Dazu sagen wir nur: "Ken hat ein Date mit Barbie -
                                                             
hilf ihm sich zu rasieren!" <-- definitiv die beste Stelle im Buch und auf der Lesung! :) 









       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen